Krisenvorsorge im Vanlife – Sicheres Trinkwasser

In der Krisenvorsorge und im Vollzeit Vanlife extrem wichtig. Ich zeige Dir worauf es beim Wasser ankommt und was eine gute Quelle ausmacht.
Portrait Alex von VollzeitVanlife
Hier geht's direkt zu meinem Youtubekanal
Sauberes Trinkwasser im Vanlife
0 0 Bewertungen
Beitrags-Rating

In der Krisenvorsorge schon daran denken, dass nicht nur im Vanlife, sondern auch in einer Krise sicheres Trinkwasser notwendig zum Überleben ist.

Auch wenn jemand, der in einem Wohnmobil lebt eigentlich täglich eine Art Krisenszenario probt, ohne dass es wirklich merkt, sollte man sich ein paar gezielte Gedanken zur Krisenvorsorge machen. Essentielle Fragen wie, habe ich ausreichend Lebensmittel bevorratet oder bin ich so autark, dass ich auch mal eine Woche oder Länger ohne Infrastruktur zurecht komme?

Besonders in der heutigen Zeit, da immer mehr Camper für längere Zeit freistehen wollen, können diese Fragen mit „Ja“ beantwortete werden. Was aber immer ein schwieriges Thema ist, ist die Versorgung mit Frisch oder Trinkwasser. Einige Vanlifer haben in ihren Wohnmobilen mittlerweile Filter verbaut, die das Wasser reinigen. Wieder andere haben direkt Aufsätze für den Wasserschlauch, bei denen das Frischwasser immerhin vorgefiltert wird. Was aber, wenn man weder solche fest verbauten Filtersysteme hat und das Wasser, was man verwendet einfach durch Chemikalien überbelastet ist?

Sich schon in der Krisenvorsorge mit geeigneten Quellen beschäftigen

Das Thema Wasser wird erheblich einfacher und zuverlässig wenn unabhängig vom Filtersystem weiß, wo man relativ sauberes Wasser her bekommt. Besonders in den Ländern die wir innerhalb von Europa bereisen, gibt es klare Abgrenzungen zwischen einer guten Quelle und einer fragwürdigen Quelle.

Alles zum Thema „Krisenvorsorge im Vanlife – Sicheres Trinkwasser“ erfährst Du im Video.

Über das Thema "sicheres Trinkwasser" hinaus

Der Artikel zum Thema „Fluchtrucksack“ oder „Ausrüstung im Vanlife“ könnte Dich in diesem Zusammenhang auch interessieren. Wenn Du wissen möchtest, was wir sonst noch auf unseren Reisen erleben, schau auch gerne einmal auf unserem Youtubekanal vorbei.

Im Folgenden habe ich Dir einige mobile Filtersysteme verlinkt, für den Fall dass Du hier gut vorbereitet sein möchtest.

Bezahlter Link: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Es entstehen für Dich aber keine Zusatzkosten. Du unterstützt damit jedoch meine Arbeit sehr.
0 0 Bewertungen
Beitrags-Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Speicherung Deiner Daten für die Kommentarfunktion
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Author picture

Hi, ich bin Alex. Seit 2018 lebe, reise und arbeite ich mit meinen beiden Hunden als digitaler Nomade vollzeit im Campervan. Auf dieser Seite teile ich meine Erfahrungen. Dabei möchte ich Dir möglichst authentische Eindrücke zum Thema vermitteln und nehme Dich mit auf meine persönliche Reise. Sofern Du an einer Community zum Thema Vanlife interessiert bist, dann solltest Du hier vorbei schauen:

Discord
Social Media
Kategorien
Vanlife Wohnmobil Grafik
Vanlife
hundetraining, hundespaziergang, hundeerziehung, hunde im vanlife
Hunde
Outdoor Grafik mit Mann vor Zelt in der Natur
Outdoor
Grafik eines Wanderers
Ausrüstung
Ähnliche Beiträge
Neue Videos
Neue Beiträge

Lust auf weitere Beiträge?

Schlagworte
wir haben mit dem campervan einige zeit in nordmazedonien verbracht unsere erfahrungen

Vanlife Nordmazedonien

Auf dem Weg in den Süden haben wir einige Zeit in Nordmazedonien verbracht. Zuvor waren wir in Serbien unterwegs und hatten unterschiedliche Optionen weiter nach Griechenland zu reisen. Wir hatten uns für den geraden Weg nach unten entschieden.

Read More »
Power Queen LiFePO4 100Ah Mini im Wohnmobil nachgerüstet

Power Queen LiFePO4 im Wohnmobil verbaut

Ich habe die Power Queen LiFePO4 100Ah Mini zweimal, also insegsamt 200Ah, im Wohnmobil nachgerüstet. Wie der Umbau geklappt hat und welche Probleme es bei der Umrüstung auf Lithium gibt, erfährst Du in diesem Beitrag.

Read More »
Glueckliche Hunde unsere Hündin Lupa wird im See gewaschen unser anderer Hund schaut dabei zu

Glückliche Hunde, glückliche Besitzer

Ein großer Nachteil, besonders für unsere Hunde, in der Art wie wir leben und reisen besteht in den ständigen Ortswechseln. Umso schöner, wenn wir Plätze finden, an denen unsere Hunde einfach glücklich sind.

Read More »
0
Was denkst Du? Einen Kommentar schreiben!x